Die Saison beginnt: Yoga unter freiem Himmel

Raus aus dem Studio, Yoga an der frischen Luft. Das war bereits im vergangenen – eher verregneten – Sommer ein Trend. Auch dieses Jahr bieten wieder viele Yogalehrende Open-Air-Klassen an. Hier eine Übersicht.

Berlin 1: Ashtanga-Lehrerin Susen Pijur unterrichtet bei schönem Wetter ab 11. Juni freitags um 9 Uhr 60 Minuten auf dem Badeschiff (Arena Berlin). Man übt mit Blick auf die Spree.

Berlin 2: Auf dem diesjährigen Berliner Yogafestival am 3. und 4. Juli kann man nicht nur Yoga im Freien praktizieren, sondern auch noch viele interessante Yogalehrer und Yogastile kennenlernen.

Berlin 3: Yogastunden im hauseignen Garten bietet das Zentrum Weg der Mitte ab 05. August im Bezirk Zehlendorf.   

Bingen: Die Ashtanga- und Vinyasa-Schule Yoga Shala in Bingen verlegt ab 5. Juli Yoga-Stunden ins Freie auf den Rochusberg und an den Fluss. Bei Regen verlegt Bernhard Fuchs die Klasse ins Studio.

Dortmund: Natascha Kießler lädt ein zu Cool Yoga im Westfalenpark. Ab dem 17. Juni jeden Donnerstag um 20.00 Uhr bei guten Wetter. Treffpunkt ist um 19:55 Uhr der Eingang "Ruhrallee".

Frankfurt: In der Strandbar King Ka Beach Club in Offenbach/Main unterrichtet Inside Yoga montags um 15:15 Uhr und samstags um 13:30 Uhr

Hamburg: An mehreren maritimen Standorten veranstaltet das Projekt Y8 einstündige Klassen im Sivananda-Stil in Hamburg. Je nach Wetterlage kann man bis zu acht Mal pro Woche Yoga im Sivananda-Stil praktizieren. Eine „Yogavorhersage“ macht Y8 via SMS-Benachrichtigung. Alle Klassen stehen auf der Internetseite.

Köln 1: Stephan Maey und Gäste laden für Yoga im Park am 4. Juli und 8. August jeweils von 11 bis 13 Uhr in den Stadtwald Lindenthal ein.

Köln 2: Antje Schulze unterrichtet Yoga und Meditation für Lord Vishnus Couch im Volksgarten (Treffpunkt Studio Südstadt). Das erste Treffen findet am Sonntag, 20. Juni statt. Drei weitere Termine bis einschließlich 05. September. Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr

Nürnberg: Iyengar-Yoga im Freien ab dem 22. Juli mit Susanne Molter vom Studio "Yoga für dich".

Stuttgart: Ab 1. Juli finden die Sonntagskurse von Yoga Mitte Stuttgart im Schloßpark statt. Die Kurse um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sind kostenfrei und für alle offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wiesbaden: Yoga im Biebricher Schlosspark ab dem 20. Juli 2010 mit Yogalehrerin Christa Zehnder.  

Würzburg: Einen vierteiligen Yogakurs im Freien bietet ab dem 12. Juli das Yogahaus an. Zusätzlich ist ein Yoga-Picknick in Planung.

Schloss Daschow: Das Yogafestival Mecklenburg (25.-27. Juni) bietet Yoga für alle Altersgruppen in der Natur. 


Artikelfoto: © Bärbel Miessner