DVD: Yoga für Kinder von Thomas Bannenberg

Yogaübungen bringen auch Kindern mehr Kraft, Beweglichkeit, dazu Ruhe und Konzentrationsfähigkeit. Gerade letzteres vermissen Eltern und Lehrer heute besonders an den Kleinen. Kinder-Yogalehrer Thomas Bannenberg hat jetzt eine DVD herausgebracht, mit der Kinder „richtig“ Yoga lernen können. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung, eine Neuheit! Till Schröder hat sie mit seinem siebenjährigen Sohn getestet.

Es gibt schon einige DVDs auf dem Markt, die den „Kids“, wie die Kinder heute genannt werden, spielerisch Yogaübungen nahebringen. „Spielerisch“ ist dabei durchaus wörtlich gemeint. So kam schon 2009 die DVD „Kinderyoga – Spielerisch zur Ruhe kommen“ auf den Markt, die die kleinen Yogis zu einer Reise nach Afrika mitnimmt, wo sie Kobras, Löwen und Giraffen begegnen – alles Tiere, die den Yogaübungen ihre Namen liehen. Einen ähnlichen Ansatz brachte aber vorher bereits der beliebten DVD „Beweg Dich, Reg' Dich“ von Barbara Becker Erfolg. Hier sind die Übungen in die Geschichte einer kleinen Kobra eingebettet, die in einer Wüstenoase einen Hund trifft. Und so weiter.

Die neue DVD von Thomas Bannenberg dagegen geht etwas seriöser vor. Kein Wunder: Hier geht es, wie es im Einführungstext heißt, darum Yoga „richtig“ zu lernen. Die DVD enthält sechs Yoga-Reihen mit jeweils sieben bis zehn Übungen. Sie dauern am Stück zwölf bis 16 Minuten. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Reihe zu Reihe. Gedacht ist die DVD für Kinder ab sieben Jahre. Natürlich geht der Sprecher auch auf die Zielgruppe ein. So haben die Übungen allesamt anschauliche Namen: Baddha Konasana heißt Schmetterling, Pashimottanasana ist das Buch. Und hätten Sie gewusst, was der „Tiger auf der Lauer“ ist? Nein. Prasarita Padottanasana. Immer noch nicht? Die trockene, technische Übersetzung der Großen – „Vorbeuge im weiten Spreiz“ oder „wide legged forward bend“ ist auch nicht einprägsamer. Dann doch lieber den „Tiger“.

Überhaupt werden die Dinge so schön klar und eindeutig, wenn man sie Kindern erklären muss. „Im Yoga geht es um Atem, Absicht und Bewegung“, sagt Thomas Bannenberg in seiner sanften, klangvollen Stimme. Alles weitere werde man dann beim Üben schon sehen. Noch ein paar weitere, alterslos wichtige Tipps werden vermittelt („Und immer schön weiteratmen!“), während die Kamera die Kinder in einem Garten zeigt, die die Übungen vorführen: Lea, David, Lara, Clara, Alisa und Kasimir. Es sind vermutlich Kinder, die bei Thomas Bannenberg von der Kinderyoga Akademie Heidelberg und Angela Hahnemann gut unterrichtet wurden. Natürlich wackelt ein siebenjähriges Mädchen oder ein achtjähriger Junge an manchen Stellen, aber eigentlich machen sie das schon sehr gut. Kein Wunder, gilt doch vor allem Thomas Bannenberg als der bekannteste Kinderyoga-Lehrer in Deutschland. Bei den Ausbildungen zum Kinderyogalehrer gehört er zu den Marktführern.

Schön ist: Die Übungsreihen werden in einem schlichten, leeren Raum orgeführt. Die Übungen werden zunächst einzeln klar und präzise erklärt. Die Erläuterungen lassen sich leicht wiederholen oder weiterklicken. Um dann schließlich die ganze Reihe, ebenso durch Erläuterungen geführt, mitzuüben. Dieses System funktioniert prinzipiell sehr gut. Vor allem für Kinder, die schon Yoga machen oder für ihre yogabegeisterten Eltern, die sich durch die DVD zeigen lassen können, wie sie den Kindern Yogaübungen zeigen können. Das hat auch meinen Siebenjährigen angesprochen, der übrigens lieber „richtiges“ Yoga machen will, das er bei seinem Papa sieht, als (Nase gerümpft) „Kinder-Yoga“. Was dagegen nicht funktionierte – und das muss hier kritisch angemerkt werden: Er wählte sich nicht die Reihe des siebenjährigen Mädchens aus, sondern des neunjährigen Jungen, den er cool fand. Und war dann teilweise frustriert, dass er die Übungen nicht so gut konnte wie der Junge im Film. So wurde er durch die DVD eher hippeliger. Es braucht also etwas erwachsene Assistenz und Motivationsarbeit dabei. Aber dafür, als Unterrichtsmittel für Kinder-Yogalehrer, ist die DVD gut geeignet. Man merkt ihr die zugrunde liegende Expertise an. Sie ist klar, die Übungen technisch absolut verlässlich erklärt. Und wenn die „Kids“ sie auf diese Art oft genug machen, macht sie das sicher kräftiger, biegsamer, selbstbewusster und ruhiger. 

tis

 

 

Preis: 
€14.44
Ausführung: 
DVD
Verlag: 
edition-region2
ISBN/ASIN: 
3981361733