Yoga Aktuell

Buchtipp: Alles ist Yoga – Weisheit in Geschichten

An Theoriebüchern über Yoga fehlt es derzeit wirklich nicht; Kurzgeschichten zum Thema dagegen findet man eher selten. Dabei eignet sich eine Geschichte – etwa aus der Sammlung von Doris Iding – manchmal besser als eine theoretische Erklärung, sie regen zum Beispiel zum eigenständigen Perspektivtwechsel an. Hier ein Eindruck.

Yoga aktuell 03 2011: Sonnige Zeiten

Passend zum sonnigen Sommerwetter widmet sich die neue Yoga aktuell im Schwerpunkt-Thema dem Lieblingsstern der Erdenbürger. Allerdings ist das Thema „Sonne“ nicht nur  zentrale Kraftquelle und wichtiges Symbol. Mit der Sonne verbinden manche Stimmen auch apokalyptische Vorahnungen. Daneben stehen Workshops und ein Interview mit Kaustub Desikachar in dem neuen Heft. Till Schröder hat es gelesen.

Yoga aktuell 02 2011: Frühjahrsputz

Der Frühling ist da. Es wird heller, und die Sonnenstrahlen beleuchten Wollmäuse, Staub und die Schlieren auf den Scheiben; das motiviert, sein Haus gründlicher als sonst zu putzen – auch im übertragenen Sinne. Die neue Ausgabe der Yoga aktuell widmet sich dem körperlichen und mentalen Entschlacken. Wir haben darin geblättert.

Yoga aktuell 06 2010: Meditation, Yoga und Therapie

Passend zum eben besprochenen Kongress „Meditation und Wissenschaft“ macht auch die neue Ausgabe des Yoga aktuell Meditation zu ihrem Schwerpunkt-Thema, mit vielen Erfahrungsberichten und einer Zusammenfassung der wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Daneben analysiert ein Artikel die Berührungspunkte von Yoga und Psychotherapie. Die Ausgabe ist für 6,50 Euro im Handel.

Yoga aktuell 03 2010: Denke jetzt nicht an Sex!

Ohne Tantra wäre heute vieles anders im Hatha-Yoga. Dass es bei Tantra um mehr als „nur um sexuelle Praktiken“ gehe, stellt die neue Ausgabe des Yoga aktuell mit einer Fülle interessanter Informationen dar. Einige Beiträge haben beim Lesen besonders viel Spaß gemacht. Hier die Highlights.

Yoga aktuell 02 2010: Wie sich die Welt verändert

1984, 2000, 2001 – bis diese Jahre anbrachen, standen sie für eine mit gemischten Gefühlen erwartete Zukunft. Jetzt steht 2012 vor der Tür, das letzte Jahr im Maya-Kalender. Es bestimmt auch das Dossier des neuen Yoga aktuell. Unter „Weiter“ steht ein Themenüberblick.

Yoga aktuell 01 2010: Yoga in der Mitte des Lebens

Die erste Ausgabe von Yoga aktuell in diesem Jahr liegt seit vorgestern in den Kiosken. Yoga und Wechseljahre beziehungsweise das, was dieser Phase beim Mann entspricht, bilden den Schwerpunkt. Außerdem ein beeindruckendes Porträt von Richard Freemann, ein Chakren-Workshop und eine Einführung in Aromen-Therapie. Kaufen oder nicht kaufen – Yogaservice hat das Fachblatt gesichtet.

Yoga aktuell 06 2009: War Jesus ein Yogi?

In vier Wochen feiern wir wieder Jesu Geburtstag, als Einstimmung widmet ihm die neue Ausgabe des yoga aktuell ihr Dossier. Es gibt viel zu lesen über Yoga und das kirchliche Dogma, Jesus als Yogi, Jesus für Manager und die Parallelen zwischen christlicher und Yoga-Philosophie. Zu den Highlights im praktischen Teil gehören morgendliche Reinigungstechniken, ein Workshop zu „Yoga meets Pilates“ und die Rishikesh-Reihe.

Yoga aktuell 05 2009. Das steht drin

Man kann Yoga mit spirituellen Absichten üben, muss es aber nicht. Erleuchtung hat nämlich auch – ja: seine Schattenseiten. Das Thema Spiritualität beherrscht diese Ausgabe; ihr Dossier hilft, sich von glorifizierenden Mythen und falschen Vorstellungen zu Samadhis, Einheitserfahrungen und Kundalini-Erweckungen zu trennen.

Yoga aktuell 04 2009. Das steht drin

Die neue Ausgabe präsentiert sich bodenständig. Weniger spirituelle Großkonstruktionen zugunsten von mehr Praxis. Ein umfangreiches Dossier widmet sich der Atemarbeit, Pranayama. Ein anderes Thema bringt die Ausgabe auf den Rasen der Tatsachen: Fussball und Yoga, dazu ein Interview mit Oliver Bierhoff. Und durch viele Workshops, Interviews und Porträts zieht sich eine Warnung: Ohne Achtsamkeit hilft Yoga-üben auch nicht weiter.