Umkehrhaltungen

Pincha Mayurasana - Unterarmstand (Pfau)

Sanskrit Name: Pincha Mayurasana (Pincha = Schwanzfeder; mayura = Pfau)
Name: Pfau, Unterarmstand
Kategorie: Umkehrhaltung, Zentrum, Kraft, armgestützte Position

Praxis

Salamba Shirshasana - Kopfstand

Sanskrit Name: Salamba Sirsasana (Sa = mit, alamba = Stütze, sirsa = Kopf)
Name: Gestützter Kopfstand
Kategorie: Umkehrhaltung

Praxis

Asana: Adho Mukha Vrikshasana - Handstand

Sanskrit Name: Adho Mukha Vrikshasana (Adho = nach unten, Mukha= Gesicht, Vriksha= Baum)
Name: Baum mit dem Gesicht nach unten haltend/ Handstand
Kategorie: Umkehrhaltungen

Praxis

„Ich glaube, ich kann das; also kann ich das“

Edward Clark gründete vor über 30 Jahren die Gruppe „Tripsichore“, die Performing Arts und Yoga in einer eigenen choreographischen Sprache verbindet. Als Yogalehrer vermittelt er wunderbare Leichtigkeit in anspruchsvollsten Umkehrhaltungen. Der humorvolle Brite besucht im April und Mai Deutschland für zwei Workshops. yogaservice.de sprach mit ihm über seine Yogapraxis, das Ego und die Kräfte im Handstand.

Asana: Salamba Sarvangasana - Schulterstand

Sanskrit Name: Salamba Sarvangasana (Salamba = gestützt, sarva = alle, anga= Glied)
Name: Gestützter Schulterstand
Kategorie: Umkehrhaltung