Ulrich Ott

Hatha

Hatha, sansrkit für „Zwang, Gewalt“, „Notwendigkeit“ oder „mit großer Selbstpeinigung“, wird meist in der Verbindung „Hatha-Yoga“ verwendet. Das ist die Sammelbezeichnung für jene Yogastile, deren Fokus auf Körperübungen (Asanas) und Pranayama liegt.

SMMR prämiert Yoga-Forschung

Die „Society for Meditation and Meditation Research“ (SMMR) prämiert empirische Arbeiten aus dem Bereich der Yoga- und Meditationsforschung. Bewerbungen können bis 31. Mai 2013 bei Ulrich Ott an der Uni Gießen eingereicht werden.

Meditation und Wissenschaft: Zwischen Mindfulness und Mindfitness

Meditation und Wissenschaft bedeutete beim gleichlautenden Kongress vor zwei Jahren noch: Hirnforschung beweist, dass Meditation wirkt. Dieses Jahr ergänzten sich wissenschaftlicher Vortrag und Meditation. Ein Fortschritt! Das Ergebnis war reichhaltig und inspirierend, am Ende sogar einen Moment lang emotional. Ein Bericht zur aktuellen Diskussion um Anwendung von Meditation in Gesundheitswesen, Erziehung und Arbeitswelt.