Taube

Eka Pada Rajakapotasana - Königstaube

Sanskrit Name: Eka Pada Rajakopatasana (Eka = ein, pada = Fuß, raja = königlich, 'kapota = Taube)
Name: Taube

Kategorie: Vorbeuge, Hüftöffner, Rückbeuge liegende Position

Wirkung

  • Dehnung Hüftmuskulatur

 

Praxis

Asana des Monats: Agni Stambhasana und Achtsamkeit der Gefühle

Eines muss man fordernden Asanas wie der doppelten Taube lassen: Sie erzeugen ein Feuerwerk an Empfindungen und Gefühlen. Deren Beobachtung macht aus Gymnastik Yoga. Hierbei erfährt der Übende Gefühle als Sinnesorgan, wie Yogalehrer Detlev Alexander in unserem Asana des Monats erläutert.

Asana des Monats: Königstaube und Sanftmut

In der vollen Stellung von Eka Pada Rajakapotasana (Königstaube) berührt der Fuß des Yogis den eigenen Kopf. Der Kopf gilt im Yoga sowohl als Sitz der Erkenntnis als auch des Egos. Die Praxis ermöglicht uns eine Auseinandersetzung mit der Ichbezogenheit. Yogalehrer Detlev Alexander beschreibt wie Sanftmut helfen kann, sich tiefer in die asana des Monats und die Erfahrungen hinein zu begeben.