Tantra

Svatantra

Svatantra, sanskrit, bestehend aus „sva“ für eigen, selbst (auch: Seele) und „tantra“, „Weben, Werkzeug, Technik“, bedeutet wörtlich: „mein eigenes Werkzeug sein“. Für das Yogaverständnis vieler Yogaschulen steht es im Zentrum der Yogapraxis.

Tantra

Tantra, n., sanskrit, bedeutet wörtlich „was sich ausdehnt“ oder „hindurchzieht“ und wird meist mit Geflecht, Textur, Gewebe übersetzt. Gemeint ist die Vorstellung, dass das Göttliche in allem Materiellen enthalten ist. Ähnlich wie die buddhistische Lehre kultiviert Tantra eine positive Einstellung zu Welt und Körper.

Worum geht´s eigentlich? Stimmungsbild von der Yoga Conference

In der internationalen Yogaszene gab es ein paar Erschütterungen in letzter Zeit. Vielleicht trug das dazu bei, warum bei der achten Yoga Conference Germany dem Talk vor der Praxis eine besondere Bedeutung zukam. Bei aller Stilvielfalt stand die Frage im Raum: Worum geht es eigentlch? Das große Treffen der Yogaprofis richtete den Fokus auf die Essentials. Ein Stimmungsbild.

Buchtipp: Herz-Yoga von Mark Whitwell

Mit dem Frühling kommt auch der Yogalehrer Mark Whitwell regelmäßig für Workshops nach Deutschland, dieses Jahr kann man ihn in München und Frankfurt erleben, auf dem Line-Up der Yoga Conference Germany fehlt er dagegen. Dann nutzen wir die Zeit eben für die Lektüre seines Buches „Herz-Yoga“. Ein, verglichen mit der üblichen Yogaliteratur, mehr als ungewöhnliches Buch.

Begegnung mit Energie pur: White Tantra

Yogi Bhajan, der Gründer des Kundalini-Yoga, starb 2004. Trotzdem gilt er bei White Tantra-Treffen im Westen als der wichtigste Lehrer. Hierbei sitzen sich die Teilnehmer in langen Reihen gegenüber und unterstützen sich gegenseitig bei einer intensiven Erfahrung. Die hat Annette Koziel schon einige Male gemacht und beschreibt sie auf yogaservice.de.

Yoga aktuell 03 2010: Denke jetzt nicht an Sex!

Ohne Tantra wäre heute vieles anders im Hatha-Yoga. Dass es bei Tantra um mehr als „nur um sexuelle Praktiken“ gehe, stellt die neue Ausgabe des Yoga aktuell mit einer Fülle interessanter Informationen dar. Einige Beiträge haben beim Lesen besonders viel Spaß gemacht. Hier die Highlights.