Sutra-Neti

neti-neti

Neti-neti, zusammengezogen aus den Sanskritwurzeln na (nicht) und iti (so) heißt wörtlich: „Es ist nicht dieses, es nicht das.“ In anderen Worten: Es ist das unbenennbare, göttliche Dazwischen.

Kriya

Kriya, f., sanskrit für Handlung oder Aussage, bezeichnet im Unterschied zum Asana (Haltung) einen Prozess. So nennt B.K.S. Iyengar Nauli, die Massage der Organe mit den Bauchmuskeln, als Beispiel für ein Kriya.