Satya Singh

DVD: Kundalini-Yoga mit Satya Singh

Kundalini-Yoga? Sind das nicht weiß gekleidete Menschen, die mit Turban oder Haardutt auf Schafsfellen üben? Richtig! Das Übungssystem funktioniert für viele Yogis im Westen hervorragend. Unter ihren Lehrern findet man einige weise, humorvolle Persönlichkeiten. Deutschlands bekanntester Kundalini-Lehrer Satya Singh hat eine neue DVD veröffentlicht.

Yoga Journal 03 2010: „Yoga ist Rock´n´Roll“

Der deutsche Ableger des amerikanischen Fachblatts Yoga Journal wird mit dieser Ausgabe ein Jahr alt – was die Redaktion nobel verschweigt. Sie konzentriert sich lieber auf die Sache, diesmal geht es wieder viel um Yoga und Musik, mit Interviews mit Thomas D sowie Sting und dessen Frau Trudie Styler, die auch das Cover ziert. Die Ausgabe liegt ab Montag in den Kiosken. Unter „Weiter“ steht unser kurzer Themencheck.

Yogazentrum Hoheluft

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Str. 8
20251 Hamburg

Tel.: 040.47 58 83

Ort

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Str. 8
Hamburg, HH 20251
Deutschland
Telefon: 040.47 58 83

Das Yogazentrum Hoheluft unterrichtet klassiches Kundalini-Yoga und eigene Yogakurse für Anfänger, Kinder und Senioren. Zum Lehrenden-Team gehört auch der als Autor bekannte Santya Singh. Zusätzlich finden sich weitere Angebote wie Yogareisen und Specials wie zum Beispiel Gewaltfreie Kommunikation.

 

Zum Thema

Yogastil:Kundalini-Yoga

0

Interviews mit Yogalehrenden: Yoga in seiner Vielfalt

In den vergangenen Jahren strapazierten die Medien gern die Botschaft vom „Yoga-Boom“ und zeichneten dabei allerdings ein etwas einseitiges Bild der deutschen Yogaszene. Dabei blüht hierzulande schon seit den Zwanzigerjahren eine Yogalandschaft, die teils beeindruckende Lehrerpersönlichkeiten abseits des aktuellen Medienrummels hervorbrachte. Mit elf von ihnen führte Mathias Tietke Interviews, die den „Yoga in seiner Vielfalt“ liebenswert macht.

Klassiker: Grundlagen des Kundalini-Yoga von Satya Singh

„Das Kundalini Yoga Handbuch“ von Satya Singh war eines der ersten Bücher über die Yogapraxis nach Yogi Bhajan. Es erschien vor genau 20 Jahren in deutscher Sprache und ist bis heute für viele das beste über Kundalini-Yoga. Der Wahlhamburger Satya Singh, der seit 1977 Yoga unterrichtet, vereinte darin klare Beschreibungen der Yogaphilosophie mit einem gut bebilderten und detaillierten Praxisteil.