Positives Denken

Denken lenken: Yoga, Rhonda Byrne und Co

Die Gedanken konsequent auf einen Gegenstand zu lenken, macht den Geist ruhig und klar – sagt die Yogaphilosophie. Als Gegenstand hat sich in der Yogapraxis der sanfte Rhytmus des Atems bewährt. Rhonda Byrne dagegen geht einen Schritt weiter und empfiehlt, sich auf irdische Dinge wie Liebe, Gesundheit und Wohlstand zu konzentrieren. Das ziehe diese an. In der Yogaszene gibt es Sympathien für diesen Ansatz. Hier ein paar wissenswerte Hintergründe dazu.

Positiv Denken mit Volker Sukadev Bretz

Der Berliner Yoga Vidya Center musste von Mitte nach Kreuzberg ziehen. Zur offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeiten am 8. November kommt Vidya-Gründer Volker Sukadev Bretz und leitet einen Workshop über „Positives Denken“ an. In seiner Person verbinden sich Fernost und Westen - er erlebte seine erste Kundalini-Erweckung mit 19, zwei Jahre später machte er sein BWL-Diplom.