Pattabhi Jois

warning: preg_replace() [function.preg-replace]: Unknown modifier '>' in /is/htdocs/wp1121876_C2OKO9YA40/www/drupal6/sites/all/modules/adsense/adsense.module on line 301.

Der atmende Gott: Doku über T. Krishnamacharya

Der Filmemacher Jan Schmidt-Garre hat eine schöne Dokumentation über T. Krishnamacharya gedreht. Er zeigt die Wirkungsstätten des Yogameisters, berühmte Schüler und ungesehene historische Aufnahmen. Der Film kommt am 5. Januar in die Kinos. Vorher besuchen zwei Kinder von Krishnamacharya für Workshops Deutschland. Wir haben den „atmenden Gott“ schon einmal angeschaut.

Fünf Fragen an David Swenson: Yoga als Instrument

This is the Alt text

David Swenson ist einer der großen amerikanischen Ashtanga-Yogalehrer. Er begann als 13-jähriger, Yoga zu üben, vor über 40 Jahren. Mit 19 lernte er den Ashtanga-Gründer Sri K. Pattabhi Jois kennen, als dieser auf Einladung von Davids Lehrern David Williams and Nancy Gilgoff zum ersten Mal in die USA reiste. Kurz darauf suchte David Swenson den Ashtanga-Meister in Indien auf und wurde sein Schüler. Ab morgen unterrichtet er zum ersten Mal Workshops in Berlin. Wir sprachen mit ihm über seinen Stil, seine Prinzipien und die Yogaikone Pattabhi Jois.

Yogafilm: Enlighten Up! gratis auf Youtube

Wir berichteten über den Film schon, als er noch in den amerikanischen Programmkinos lief. Ende 2009 sollte Enlighten Up! als DVD erhältlich sein – ist er auch irgendwie, aber nur über die amerikanische Seite von Amazon für rund 21 Doller plus Versandkosten. Gratis dagegen kann man in seit Kurzem in acht 10-minütige Teile gestückelt auf youtube zu sehen.

Asana-Forschung: Bei Richard Freeman nachgefragt

This is the Alt text

Für unsere Interviewreihe zu Entstehung und Veränderung der Asanas sprach yogaservice.de mit dem international wirkenden und renommierten Ashtanga-Yogalehrer Richard Freeman anlässlich eines wunderbaren, siebentägigen Workshops im Ashtanga Yoga Berlin. Seine Antworten sprudelten nur so aus ihm hervor und waren voller spannender, erhellender Informationen, die wir euch nicht vorenthalten können. Hier also das große Richard-Freeman-Interview in nahezu ungekürzter Fassung.

Who is Pattabhi Jois

Nachname: Pattabhi
Vorname: Jois
*26.07.1915, Kowshika (IN) 
†18.05.2009, Mysore (IN)
Yogastil: Ashtanga-Yoga

Jivamukti: Fokus des Monats Juli

Der „Pfad des Yoga“ ist der thematische Fokus der Jivamukti-Klassen im Juli, den die Stilgründer Sharon Gannon und David Life weltweit ausgegeben haben. Der Kommentar stammt diesmal aus dem Buch „Yoga Mala“ vom jüngst verstorbenen Meisters Sri K. Pattabhi Jois. Darin heißt es, der Weg der Selbstverwirklichung führe zur „Intimität“ mit dem universellen Selbst. Dafür sei die Beherrschung der Sinne nötig, die man ohne intensive Praxis nicht erwerben könne: „Intellektuelles Wissen, oder exotische Gewänder helfen uns hier nicht weiter.“ 

Yoga Journal 04 2009. Das steht drin

Die zweite Ausgabe des deutschen Yoga Journal enthält viel Lesenswertes, das Team hat sich offenbar warm geschrieben. 60 Prozent aller Beiträge entstehen eigens für den deutschen Ableger des amerikanischen Fachblattes. Die inspirierendsten Themen sind diesmal Kirtan und Bhakti, die Ernährungsfrage und das Gärtnern unter yogischen Gesichtspunkten. Wir haben die Ausgabe durchgelesen und verraten schon mal die Perlen.

In memoriam Pattabhi Jois

This is the Alt text

Im Alter von 93 Jahren starb am 18. Mai 2009 Pattabhi K. Jois, Ikone des Ashtanga und einer der ganz großen Namen des Hatha-Yoga in seinem Wohnsitz im indischen Mysore. Seine Schule dort zieht Yogis aus aller Welt an. Zu seinem Lebenswerk