Nadi Sodhana

Nadi Sodhana

Nadi (sanskrit) ist der Anatomie des Hatha-Yoga und des Tantra zufolge ein röhrenförmiges Organ im Körper, ähnlich einer Arterie oder eines Nervs, durch das Prana, die Lebensenergie, fließt. Shodhana (sansrkit) bedeutet reinigen, säubern. Der Zweck von Nadi-Shodhana-Pranayama ist die Reinigung der Nerven.

Interview: Yogalehrer trainiert Freitaucher für WM

Apnoe steht für Tauchen ohne Atemgerät. Im September findet an der Côte d' Azur die Weltmeisterschaft statt. Das deutsche Kader wird von einem Yogalehrer trainiert, Andreas Falkenroth. Wir haben mit ihm über die Parallelen zwischen Apnoe und Yoga, Atemtechniken und die Spiritualität des Meeres gesprochen.