Nada Brahma

Bija-Mantra

Die einsilbigen Bija-Mantren (Sanskrit bija, n., Samen) spielen unter den Meditationswörtern (Mantra) eine besondere Rolle. Zu ihnen gehört die Mutter aller Mantren, Om, und die häufig als „Keimblatt“ beschriebenen Silben Lam, Vam, Ram, Yam und Ham.

Green-Yoga: Gegenkultur der Stille

Lärm nervt, er ist das Gegenteil von der yogischen Liebe zur Stille. Akustische Umweltverschmutzung wirkt besonders subtil auf unser Inneres. Wir sollten deshalb möglichst bewusst auswählen, was wir an unserer Ohren heranlassen. Green-Yogi Hardy Fürch widmet sich in dieser Folge unserer Green-Yoga-Serie dem Umgang mit Geräuschquellen.

Interview mit Dr. Motte: Sich mit seiner Frage vereinen

Die Loveparade sei jetzt „ein negativer Vibe “, sagt ihr Gründungsvater Dr. Motte, der seine Rechte daran vor vier Jahren abgab. Er gründete die Love-Stiftung, um etwas für die Opfer von Duisburg zu tun. Nicht vergessen sind jedoch die Zeiten der „good vibes“ in den 90-Jahren, als Hunderttausende ohne die geringste Rangelei feierten. Gelebte Friedfertigkeit, Ahimsa. Wir trafen Dr. Motte in einem Café in Berlin. Er hat ein Buch von Hans Cousto und ein völlig zerlesenes Chakren-Handbuch dabei.