Mula Bandha

Bandhas

Sanskrit „Bandha“ (m.), sprachlich verwandt mit dem deutschen Band, bedeutet Verschluss oder Riegel, das Verb „bandh“ steht für „binden“ oder „fesseln“. Im Hatha-Yoga gehören die Bandhas zur fortgeschrittenen Übungstechnik.

Asana-Forschung: Bei Richard Freeman nachgefragt

This is the Alt text

Für unsere Interviewreihe zu Entstehung und Veränderung der Asanas sprach yogaservice.de mit dem international wirkenden und renommierten Ashtanga-Yogalehrer Richard Freeman anlässlich eines wunderbaren, siebentägigen Workshops im Ashtanga Yoga Berlin. Seine Antworten sprudelten nur so aus ihm hervor und waren voller spannender, erhellender Informationen, die wir euch nicht vorenthalten können. Hier also das große Richard-Freeman-Interview in nahezu ungekürzter Fassung.