Michi Kern

Bhagavad Gita: Wie bewältigt man dieses Werk?

Wer hat diese Bemerkung nicht auch schon mal gehört: Patanjalis Yogasutra sei ja ganz nett, aber die Gita – eine ganz andere Dimension! Dazu dieses gewisse Lächeln. Ob das stimmt, sollte man unbedingt für sich überprüfen. Allerdings geht nicht wenigen bei der Lektüre des religionsphilosophischen Lehrgedichts die Luft aus. Wir verraten, wie man sich den alten Stoff erschließt.

Yoga Journal 04 2011: Macht Yoga glücklich?

Über Glück liest man viel in letzter Zeit, das Thema ist in Büchern und Medien sehr präsent. Genau genommen aber ist es seit mindestens 2300 Jahren ein Dauerbrenner, als die ersten Philosophen darüber schrieben – steht im Yoga Journal. Die neue Ausgabe hat das komplizierte und doch einfache Thema im Fokus. Wir haben nach den Perlen in den Beiträgen und Interviews gefischt.

Yoga Journal 03 2011: Glücklich und frei sein

Das zentrale Thema der neuen Ausgabe des Yoga Journals ist zwar vegane Ernährung, aber eigentlich geht es um ein stressfreies, friedliches Miteinander – viele Artikel zeigen, wie eng das eine mit dem anderen zusammenhängt. Zudem gibt es inspirierende Interviews mit großen Yogis und einen Erfahrungsbericht zum etwas anderen, originalen Ashtanga-Stil.

Yogalehrer als Botschafter von fairen Kondomen

This is the Alt text

Nach Yogalehrer und Club-Besitzer Michi Kern in München kümmert sich nun ein zweiter Yogalehrer um die Vermarktung und Verteilung von CO2-neutralen und fairen Kondomen: Christoph Harrach aus Frankfurt am Main ist neuer "Ambassador of Love" des Herstellers Lebenslust und bietet die sogenannten "Lümmeltüten" kostenlos gegen eine Spende an die AIDS-Hilfe an.

Yoga Journal 01 2011: Frauenpower

Das Verhältnis von Frauen zu Männern in den Yogaklassen liegt im Schnitt bei 7:3. Deshalb bemühen sich Studios und Medien immer wieder, mehr Männer in die Klassen zu locken. Das Yoga Journal schlägt jetzt die Gegenrichtung ein und fragt sich: Vielleicht ist ja modernes Yoga Ausdruck einer spezifisch weiblichen Spiritualität? Außerdem in der aktuellen Ausgabe: Yoga sucht die Nähe zur DJ-Kultur. Wir haben für das Yoga Journal aufgeschrieben, warum das so ist.

Yoga Journal 06 2010: „Beinahe schon Klum’esque Züge“

Die neue Ausgabe des Yoga Journal richtet den „Spot auf die Yogaszene“ und stellt eine „gewisse Ernüchterung“ fest, so Herausgeber Michi Kern im Editorial. Durch die Beiträge zieht sich ein roter Faden der Jetzt-mal-ehrlich!-Bestandsaufnahme, die hohle Versprechungen, starre Übungssysteme und die Dominanz der köperlichen Praxis vor Philosophie und sozialem Engagement hinterfragt. Das Heft liegt seit gestern in den Kiosken.

Yoga Journal, deutsche Erstausgabe. Das steht drin

Die Erstausgabe des amerikanischen Fachblatts Yoga Journal erschien vor 34 Jahren in Form von zehn getippten und kopierten Seiten mit dem Ziel, „die Essenz des klassischen Yoga mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu kombinieren.“ Inzwischen ist Yoga Mainstream und das Fachblatt ein Muss für die Szene. Auch hierzulande hat das Blatt eine treue Leserschaft. Yogaservice wünscht der deutschen Tochter viel Erfolg.

Jivamukti yogaloft

Jivamukti yogaloft
Buttermelcherstr. 15
Jivamukti München GmbH
80469 München

Tel.: 089.45 22 65 22

Ort

Jivamukti yogaloft
Buttermelcherstr. 15 Jivamukti München GmbH
München, BY 80469
Deutschland
Telefon: 089.45 22 65 22
48° 7' 56.0892" N, 11° 34' 43.8816" E

Jivamukti-Yoga achtet auf eine solide Basis und bietet hierfür viele Stunden und Workshops an. Mit steigender Erfahrung wird es immer dynamischer, aber die Präzision, der Fokus des Monats, flotte Musik und Gesang bleiben feste Konstanten im Unterricht. Workshops, Konzerte und Reisen befinden sich ebenso im Programm als auch Jivamukti-Produkte vom New Yorker Mutterstudio. Die Begründer von Jivamukti-Yoga sind Sharon Gannon und David Life (USA).

0

yogaloft Wörthstr. 9

yogaloft
Wörthstr. 9
Jivamukti München GmbH
81667 München

Tel.: 089.55 27 41 91

Ort

yogaloft
Wörthstr. 9 Jivamukti München GmbH
München, BY 81667
Deutschland
Telefon: 089.55 27 41 91
48° 7' 53.4216" N, 11° 35' 55.5792" E

Jivamukti-Yoga achtet auf eine solide Basis und bietet hierfür viele Stunden und Workshops an. Mit steigender Erfahrung wird es immer dynamischer, aber die Präzision, der Fokus des Monats, flotte Musik und Gesang bleiben feste Konstanten im Unterricht. Workshops, Konzerte und Reisen befinden sich ebenso im Programm als auch Jivamukti-Produkte vom New Yorker Mutterstudio. Die Begründer von Jivamukti-Yoga sind Sharon Gannon und David Life (USA).

0