Mantra

Bija-Mantra

Die einsilbigen Bija-Mantren (Sanskrit bija, n., Samen) spielen unter den Meditationswörtern (Mantra) eine besondere Rolle. Zu ihnen gehört die Mutter aller Mantren, Om, und die häufig als „Keimblatt“ beschriebenen Silben Lam, Vam, Ram, Yam und Ham.

Mantras: Heilende Klänge des Veda von Sriram

Sanskrit gilt als heilige und heilende Sprache. Sie wird im Yoga in Form von Mantras verabreicht. Als Popsongs geträllert oder Zauberformeln gemurmelt, verlieren sie allerdings ihre Kraft, heißt es. Sie müssen korrekt rezitiert werden. Worauf es dabei ankommt, führen die Srirams in einem schönen, schmalen Bändchen mit CD anhand von 13 vedischen Mantras vor.