Krishnamacharya Yoga Mandiram

Krishnamacharya Yoga Mandiram

Krishnamacharya Yoga Mandiram
Fourth Cross Street
Ramakrishna Nagar
600028 Chennai

Tel.: 0091.(0)44.24 93 79 98

Ort

Krishnamacharya Yoga Mandiram
Fourth Cross Street Ramakrishna Nagar
Chennai 600028
Indien
Telefon: 0091.(0)44.24 93 79 98

Das Yogazentrum Krishnamacharya wurde von T.K.V. Desikachar gegründet, der die Eirırichtung nach seinem berühmten Vater und Lehrer Krishnamacharya benannt hat. Inzwischen hat sein Sohn, also ein Enkel Krishnamacharyas, die Leitung übernommen.

0

Verlosung und Ferien

Das yogaservice-Team verabschiedet sich mit einer Verlosung in eine kleine Sommerpause: Gewinnt ein Exemplar des Gedichtbands "Footsteps in the heart" von Kausthub Desikachar, Yogalehrer und Leiter des Krishnamacharya Yoga Mandiram. Die Aufgabe: Welches (Yoga-)Buch begeistert dich gerade oder nimmst du mit in die Ferien? Poste deinen Tipp auf unsere Facebookseite. Yogaservice verlost unter allen Empfehlungen fünf Exemplare*.

Who is T.K.V. Desikachar

T.K.V. Desikachar ist Sohn von T. Krishnamacharya und einer seiner langjährigsten Schüler. Er gründete 1976 das gemeinnützige Yoga-Institut Krishnamacharya Yoga Mandiram (KYM) in Chennai (Indien) und lebt auch dort mit seiner Familie. Das KYM folgt den Lehren von Krishnamacharya und fördert das Individuelle im Yoga. Dieser Stil wird Vini-Yoga genannt. Desikachar arbeitet sehr eng mit seiner Frau Menaka und seinen Kindern Kausthub und Mekhala an der Weiterentwicklung und Verbreitung von therapeutischem Yoga und Yoga-Philosophie.

Sutra der Woche von T.K.V. Desikachar

Das Krishnamacharya Yoga Mandiram (KYM) stellt jeden Samstag ein Sutra von Patanjali auf ihre Internetseite. Die Übersetzung ins Englische und kurze Erläuterung stammt von T.K.V. Desikachar. Auf einer MP3-Datei führt dessen Tochter und Schülerin Mekhala vor, wie der Leitsatz auf Sanskrit klingen muss.