Kopfstand

Hatha-Yoga pur: Interview mit Reinhard Gammenthaler

Guter Yoga ist einer, dessen Wirkung stimmt. Der Schweizer Reinhard Gammenthaler jedenfalls suchte lange, bis er etwas Gutes fühlte. Er fand das in einem sehr ursprünglichen Hatha-Yoga, auf den er sich vor gut 30 Jahren einließ – und zwar bemerkenswert kompromislos. Wir sprachen mit ihm über seine Praxis, Afrika und Sexualität.

Asana des Monats: Salamba Shirshasana und die Körpermitte

Salamba Shirshasana, der Kopfstand, gehört zu den wichtigsten Körperhaltungen des Yoga. Sie gelinkt, wenn wir sie auf unser Zentrum ausrichten. Yogaslehrer Detlev Alexander erklärt die innere Haltung, die diese Übung auszeichnet. 

Salamba Shirshasana - Kopfstand

Sanskrit Name: Salamba Sirsasana (Sa = mit, alamba = Stütze, sirsa = Kopf)
Name: Gestützter Kopfstand
Kategorie: Umkehrhaltung

Praxis

Dharma Mittra: „Mein Motto ist: Sei lernfähig!“

Sri Dharma Mittra gehört zu den erfahrensten Yogalehrern im Westen. Der Gründer und Direktor des Dharma Yoga Centers in New York unterrichtet seit 1967 täglich Yogaklassen und ist mit 71 Jahren noch voller Vitalität. Sein Poster mit den Abbildungen von 908 Yogahaltungen kennt man in der ganzen Welt. Im August kommt er für Workshops nach Europa. Yogaservice.de sprach mit ihm über das Wesen von Yoga, die Bedeutung von Flexibilität und warum die Großstadt der beste Ort für Praxis sein kann.