Julia Engel

Julia Engel

Im Yoga hat das Wissen und die Sensibilität für die Himmelskonstellationen eine lange Tradition. Auch die Yogalehrerin Julia Engel hat unter anderem für yogaservice.de den Himmel ständig im Blick. Sie ist studierte Juristin und und hat eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Spirit Yoga in Berlin absolviert.

Yoga und Sterne: Zeit für tiefe Veränderung

Vergangene Nacht gingen die Planeten Saturn und Uranus in Opposition. Die Kräfte zu Aufbruch und Veränderung werden immer stärker, ein zutiefst yogisches Thema. Astrologin und Yogalehrerin Julia Engel erklärt den Zusammenhang.

Yoga und Sterne: Frühling im Zeichen des Mars

This is the Alt text

Endlich - der Frühling steht vor der Tür! Nächste Woche, am 20. März um 18:32 Uhr, überschreitet die Sonne den Äquator in Richtung Norden, Tag und Nacht sind genau gleich lang, das ist der Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel. In der westlichen Astrologie beginnt hier auch erst das neue Jahr – mit dem Eintritt der Sonne am 21. März in das Zeichen Widder.

Yoga und Sterne: 2010 bringt tiefen Wandel

Yoga und das Kräftespiel am Himmel haben etwas gemeinsam: Sie können unser Leben spiegeln und helfen, die Eigenheiten unserer Zeit tiefer und klarer zu erkennen. Viele Yogameister beziehen deshalb die Astrologie in ihre Wissenschaft ein, so wie es die Yogalehrerin Julia Engel für yogaservice.de tut. Sie verrät, mit welchen Kräften uns 2010 erwartet.