Dokumentation

TV-Tipp: Yoga - Der Atem Indiens

Sonntagabend, 21.45 Uhr wiederholt der ZDF Dokukanal eine Dokumentation über Yoga in Indien. Der 45-minütige Film von Eberhard Rühe gewährt Einblicke in traditionelle Yogalinien wie zum Beispiel Sivananda-Yoga und Vini-Yoga. Und er zeigt Yoga als Medienevent: Millionen Inder üben Yoga nach Swami Ramdevs Anweisungen im Fernsehen.

Datum: 20. September 2009, 21.45 - 22.30 Uhr

Trailer zur Doku „Enlighten Up!“

Seit Anfang 2009 läuft der Dokumentationsfilm „Enlighten Up!“ in verschiedenen US-amerikanischen Programmkinos. Die Herangehensweise der Filmemacherin Kate Churchill ist so einfach wie spannend: Sie will zeigen, dass Yoga jeden verändern kann. Als Versuchskaninchen dient ihr der skeptische Nick Rosen. Er besucht erst Yogaklassen in den USA, erlebt Größen wie Sharon Gannon, David Life, Rodney Yee, Dharma Mittra und Gurmukh und reist schließlich um die halbe Welt, um auf Yogameister wie B.K.S. Iyengar und Pattabhi Jois zu treffen. Das Ergebnis des Experiments war angeblich überraschend, auch für die Filmemacherin selbst. So etwa kurz vor Weihnachten dürften Interessierte den Film online als DVD bestellen können.