Berlin

Berliner Yogis vernetzen sich: 1. Yogi-Brunch am 6. 11.

Sich treffen und austauschen über Erfahrungen, Workshops und Trends – das ist die Idee der neu gegründeten Berlin Yoga Community (BYC). Initiatorin ist die Wahlberlinerin Julia Nusshart, selbst eine begeisterte Yogini. Die ersten Netzwerkfäden spinnt sie seit ein paar Wochen auf Facebook, wo sie über die Berliner Yogaszene berichtet. Nun brachte sie auch den Yogi-Brunch auf den Weg, um sich persönlich kennenzulernen und zu plaudern.

World Culture Festival: Größter Yogapark in Europa

Kaum ist das Yoga Festival Berlin vorbei, nähert sich bereits der nächste spannende Event für Yogis und Yoginis in der Hauptstadt: Vom 2. bis 3. Juli wird das Olympiastadium im Rahmen des World Culture Festival (WCF) zum größten Yogapark Europas. Zu dem internationalen Kultur- und Friedensfest werden 70.000 Besucher, Künstler und Experten aus über 150 Ländern erwartet.

Tief durchatmen: 7. Yoga-Festival Berlin am Wannsee

Im siebten Jahr seines Bestehens muss man das größte deutsche Yogafestival kaum mehr erklären: Am kommenden Wochenende strömen Neugierige, Yogis und Yoginis aller Stilarten raus an den Wannsee bei Berlin und genießen Yoga in einer unverwechselbaren Atmosphäre aus Natur, Musikfestival und Bazar. Über 50 Lehrer und Musiker werden erwartet. Hier die Highlights.

Berlin-Premiere von „Im Kopfstand zum Glück"

Die Termine für die Berliner Filmpremiere von der Yoga-Doku „Im Kopfstand zum Glück“ von Irene Graef stehen fest: Es wird das Osterwochenende im Filmkunstkino „Babylon“ sein. Yogaservice.de verlost unter den ersten Einsendungen drei mal zwei Freikarten für eine der Vorstellungen.

Vitalität als Erlebnis: Yoga-Festival Berlin am Wannsee

This is the Alt text

Manche Lehrer kommen von weit her, um beim Yoga-Festival Berlin am ersten Juli-Wochenende zu unterrichten, zum Beispiel der 100 Jahre alte Swami Yogananda aus Rishikesh. Veranstaltungsort ist wieder der idyllische Kulturpark in Kladow am Wannsee. Yogaservice ist Medienpartner des Festivals. Hier ein Überblick über die Highlights.

Bikram Yoga Berlin-Mitte feiert seinen Vierten

An diesem Wochenende, den 10. und 11. Oktober, begeht das Bikram-Studio in der wunderschönen Remise im Herzen Berlins seinen vierten Geburtstag. Zur Feier des Tages bietet das Team um Beate Fink deutlich ermäßigte Preise auf Zehner- und Monatskarten.

Adresse unter Bikram-Yoga Berlin Mitte.

Yoga Vidya in Berlin zieht um

Schwierigkeiten mit dem Vermieter zwingen das Yoga Vidya Studio in Berlin zu einem Umzug vom Szene-Bezirk Mitte in die historischen Sarotti-Höfe nach Berlin-Kreuzberg.

Vier Fragen an Kali Ray

Kali Ray gründete in den frühen Achtzigerjahren den Stil TriYoga. Wir haben die Kalifornierin in der Berliner Yogaschule von Eva-Maria Beck getroffen. Dort sprach sie mit uns darüber, wie das Yoga aus ihr hervorbrach und über Flow; sie sagte uns, was sie an Deutschland und Asien mag, was sie über die Wirtschaftskrise und das Jahr 2012 denkt – und gestand uns nebenbei, dass sie noch nie ein Yoga-Buch gelesen hat.

Bewerbungsfrist: Fachberater für Yoga

Am 4. September 2009 endet die Bewerbungsfrist für den Weiterbildungskurs der Alice Salomon Hochschule Berlin zum Fachberater für Yoga. Das Zertifikat entspricht dem Leitfaden der gesetzlichen Krankenkassen, die Absolventen können ihre Yoga-Angebote von den Kassen teilfinanzieren lassen.

Yogaszene trifft sich am Havelufer

Für das fünfte Yoga-Festival Berlin fliegen große Meister und Musiker aus Indien, dem Himalaya und den USA an die Havel – auch die Berliner Yogis müssen einen weiteren Weg als sonst in Kauf nehmen. Das große Szenetreffen findet dieses Jahr in Kladow statt. Zu erreichen mit der S-Bahn bis Wannsee, von dort mit der Fähre übers Wasser. Der leicht verwilderte Park am Wasser passt bestens zum diesjährigen Motto: „Yoga – way to nature“. Wir haben schon mal ins Programm geschaut.