Anette Mara Marahrens

Anette Mara Marahrens

Anette Mara Marahrens entdeckte 1984 Yoga und begann 1987 in Hannover zu unterrichten. Sie unterrichtete im In- und Ausland, als Lehrbeauftragte der Evangelischen Fachhochschule Berlin (EFB), für den Berliner Senat und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen. Durch langjährige Yogaausbildungen und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Hatha-Yoga-Traditionen entstand ein großer „melting pot“, wie sie sagt, aus dem sie schöpfe, um mit ihren Klienten individuell zu arbeiten.

Dem Summen der Welt lauschen: Buch über Nada Yoga

Die Welt ist Klang heißt es. Diesem Klang zu lauschen, kann eine Möglichkeit sein, sich mit der Welt – und seinem Selbst - zu verbinden. Über das Singen, Musizieren, aber auch Meditation kultivieren Nada-Yogis genau diese Beziehung. Ein Buch von zwei erfahrenen Autorinnen führt in die Praxis ein. Klangliebhaberin Anette Mara Marahrens hat es für yogaservice.de gelesen.

Umfangreiches Handbuch: Anatomie des Hatha-Yoga

Hatha-Yoga stellt den Körper so in den Mittelpunkt, dass seine Anatomie früher oder später das Interesse jedes Übenden weckt. Das neue Handbuch „Anatomie des Hatha Yoga" beleuchtet dieses Fachgebiet in aller Tiefe. Die Yogalehrerin Anette Mara Marahrens hat sich die anderthalb Kilo schwere, als „Standardwerk“ beworbene Ausgabe für yogaservice.de angesehen.

Ganz Ich

Ganz Ich
Berliner Str. 29a
Institut für Energie- und Heilarbeit
13189 Berlin

Tel.: 030.49 91 60 11

Ort

Ganz Ich
Berliner Str. 29a Institut für Energie- und Heilarbeit
Berlin, BE 13189
Deutschland
Telefon: 030.49 91 60 11

Aus dem Ganz Du in Pankow ist das "Ganz Ich" in neuen Räumlichkeiten geworden. Annette Mara Mahrarens ist mit ihrem Team die Berliner Str. etwas nördlich gezogen und hat sich vergrößert. Rund 20 Kurse für verschiedene Zielgruppen und Interessen. Auf eine individuelle Betreuung der Teilnehmer wird ageachtet. Workshops, Reisen, Yogalehrer Ausbildung, Coaching und Familienaufstellung erweitern das Programm. 

0