Anahata Chakra

Chakra

Ein Chakra wird als (feinstoffliches) Energiezentrum im Körper bezeichnet, das für die Regulierung von prana zuständig ist. Im Sanskrit (cakra, m., sprich: Tschakra) steht das Wort für Rad oder Kreis. Die indische Tradition betrachtet sieben Hauptchakren, die an den Kreuzungspunkten von ida, pingali und susumna nadi liegen.